Kontakt

September 2018 – Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf

Am Dienstag, den 25. September, ist wieder der „Tag der Zahngesundheit“. In diesem Jahr steht der bundesweite Gesundheitstag unter dem Motto Gesund im Mund – bei Handicap und Pflegebedarf. Damit soll darauf hingewiesen werden, dass die Mundgesundheit von Menschen mit Behinderung und pflegebedürftigen Menschen oft schlechter ist als die des Durschnitts der Bevölkerung. Das bedeutet, Karies, Parodontitis und Mundschleimhauterkrankungen treten häufiger auf, sie leiden öfter unter Zahnverlust und somit insgesamt unter einer geringeren Lebensqualität.

Es soll gezeigt werden, wie die Mundgesundheit der beiden Bevölkerungsgruppen verbessert und die bestehende Versorgungslücke geschlossen werden kann – unter anderem mithilfe der neuen Präventionsleistungen, die seit 1. Juli 2018 zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung gehören.

Hintergrund: Der Tag der Zahngesundheit

Mit dem seit 1991 stattfindenden bundesweiten Gesundheitstag möchte der Aktionskreis aus Krankenkassen, Zahnärzten, Gesundheitsämtern und Arbeitsgemeinschaften die öffentliche Aufmerksamkeit auf wichtige Themen der Zahn- und Mundgesundheit lenken. Dazu gibt es eine große Kampagne mit zahlreichen Veranstaltungen in ganz Deutschland.

 

Zur nächsten September-News: Implantate bei Knochenrückgang?

Zahnimplantate-Bochum | Schöne-Zähne-Bochum | Guter-Zahnarzt-Bochum | Krone-Brücke-Bochum | Lachgas-Bochum
Dr. med. dent. Rainer Miazgowski

in Bochum auf jameda
Patientenmeinungen