Kontakt

Symptome

Das Tückische an dieser Erkrankung ist, dass eine Parodontitis häufig unbemerkt bleibt, weil zu Beginn kaum Schmerzen oder andere Beschwerden auftreten. Häufiges Zahnfleischbluten, ein schlechter Geschmack im Mund und Mundgeruch sind Anzeichen für eine Parodontitis. Bei starkem Zahnbelag und Zahnstein ist es zudem wahrscheinlich, dass gleichzeitig eine Parodontitis vorliegt.

Die Symptome einer noch harmlosen Zahnfleischentzündung (Gingivitis), aus der oft eine Parodontitis entsteht, und der Parodontitis selbst sind: Gerötetes Zahnfleisch (gesundes Zahnfleisch ist blassrosa), Schmerzempfindlichkeit bei Berührung und wiederholtes Zahnfleischbluten. Bei Rauchern treten Schmerzen und Zahnfleischbluten als frühe Symptome insgesamt seltener auf, die Gefahr, dass die Erkrankung unbemerkt bleibt, ist demnach bei ihnen größer. Schmerzen beim Kauen und „dumpfe“ Schmerzen im Kieferknochen können Anzeichen für ein fortgeschrittenes Stadium der Parodontitis sein.

Nehmen Sie daher erste Symptome ernst und lassen Sie sich zahnärztlich untersuchen. Außerdem kommt der regelmäßigen halbjährlichen Routinekontrolle eine wichtige Bedeutung zu (siehe dazu den Abschnitt „Vorsorge“).

Zahnimplantate-Bochum | Schöne-Zähne-Bochum | Guter-Zahnarzt-Bochum | Krone-Brücke-Bochum | Lachgas-Bochum
Dr. med. dent. Rainer Miazgowski

in Bochum auf jameda
Patientenmeinungen